Liederzyklus
Vertonung: Hugo Wolf
Text: Emanuel von Geibel ...
0 Nr. 0

23. Tief im Herzen trag' ich Pein


Tief im Herzen trag' ich Pein,
muß nach außen stille sein.
Den geliebten Schmerz verhehle
tief ich vor der Welt Gesicht;
und es fühlt ihn nur die Seele,
denn der Leib verdient ihn nicht.
Wie der Funke frei und licht sich verbirgt im Kieselstein,
trag' ich innen tief die Pein.