Liederzyklus
Vertonung: Hugo Wolf
Text: Paul Heyse ...
0 Nr. 0

8. Ich fuhr über See


Ich fuhr über See,
ich zog über Land,
das Glück das fand ich nimmermehr.
Die Andern umher wie jubelten sie!
Ich jubelte nie!

Nach Glück ich jagte,
an Leiden krankt' ich;
als Recht verlangt' ich was Liebe versagte.
Ich hofft' und wagte,
kein Glück mir gedieh,
und so schaut' ich es nie.

Trug ohne Klage die Leiden, die bösen,
und dacht', es lösen sich ab die Tage,
die fröhlichen Tage, wie eilen sie!
Ich ereilte sie nie!