Liederzyklus
Vertonung: Hugo Wolf
Text: Emanuel von Geibel ...
0 Nr. 0

4. Treibe nur mit Lieben Spott, Geliebte mein


Treibe nur mit Lieben Spott, Geliebte mein;
spottet doch der Liebesgott dereinst auch dein!
Magst an Spotten nach Gefallen du dich weiden;
von dem Weibe kommt uns Allen Lust und Leiden.
Treibe nur mit Lieben Spott, Geliebte mein;
spottet doch der Liebesgott dereinst auch dein!

Bist auch jetzt zu stolz zum Minnen, glaub', o glaube:
Liebe wird dich doch gewinnen sich zum Raube,
wenn du spottest meiner Noth, Geliebte mein,
spottet doch der Liebesgott dereinst auch dein!

Wer da lebt in Fleisch, er wäge alle Stunden:
Amor schläft und plötzlich rege schlägt er Wunden.
Treibe nur mit Lieben Spott, Geliebte mein;
spottet doch der Liebesgott dereinst auch dein!