Liederzyklus

3. Der heilige Franziskus


Franziskus einst, der Heil'ge, saß
Vor seiner Zell' und Psalmen las.
Der Abend durch die Wipfel glüht,
Als durch der Dämmrung Stille
Mit hellem Flügelschlag ihr Lied
Ertönen läßt die Grille.

Gott preist das Grillchen für den Thau,
Der es erquickt auf grüner Au
Der Heil'ge schlägt den Psalter zu;
Denn schöner, wollt's ihm scheinen,
Ruf' ihm das fromme Grillchen zu:
"Wie groß ist Gott im Kleinen!"

Vertonungen

 KomponistWerkJahr
Loewe Carlop. 0751837