Liederzyklus
Text: Ferdinand Freiligrath
Jahr: 1840

18. Venetianische Lied II


Wenn durch die Piazetta
die Abendluft weht,
dann weißt du, Ninetta,
Wer wartend hier steht.

Du weißt, wer trotz Schleier
und Maske dich kennt,
Wie Amor die Venus
am Nachtfirmament.

Ein Schifferkleid trag ich
zur selbigen Zeit,
und zitternd dir sag' ich:
das Boot liegt bereit!

O komm, wo den Mond
noch Wolken umzieh'n,
laß durch die Lagunen,
mein Leben, uns flieh'n!

 

Vertonungen

 KomponistWerkJahr
Schumann Robertop. 251840