Liederzyklus
Text: Arnold Schönberg
Jahr:

Klosterlied


Blumen an den Wegen,
Blumen um den Rain,
Haben Tau und Regen,
Duft und Sonnenschein.

Aber die der Bahre
Netzt kein Tau, kein Quell,
Blumen meiner Jahre,
Welktet ihr so schnell?

Wandle du ein Freier,
Dem die Liebe lacht.
Gönne mir den Schleier,
Gönne mir die Nacht.

Blumen auf der Wiese,
Blumen in dem Wald,
Die im Paradiese
Welken nicht so bald.

Vertonungen

 KomponistWerkJahr
Bruch Maxop. 17 Heft III 0